Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Görlitz

Turmführungen in Görlitz im August 2019

bis

Turmführungen in Görlitz

Der Rathausturm und der Dicke Turm in Görlitz bieten die ""besondere Perspektive von oben"" aus einer der wichtigsten Städte der Oberlausitz.
• Rathausturm 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Dicker Turm: 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr, jeweils zur vollen Stunde
• Dauer der Führungen ca. 45 Minuten.


Wo? Treffpunkt: Untermarkt (Rathausturm) und Marienplatz (Dicker Turm), 02826 Görlitz
Wer? Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec



turmtour@goerlitz-zgorzelec.org
03581 767 83 52

bis

Görlitz



36 mal angesehen, zuletzt am 22.05.2019 07:09

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Görlitz

Görlitz

4000 Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit - Die reiche Geschichte der Stadt ist allgegenwärtig.
Berzdorfer See

Berzdorfer See

Der Berzdorfer See liegt südlich von Görlitz. Er wurde in den letzten Jahren geflutet und gehört mit zu den größten Seen in Sachsen. An der Süd- und Ostseite ist er für das Baden freigegeben. [Quelle: Wikipedia.de]
Oderwitz

Oderwitz

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes erstreckt sich das Windmühlen- und Wetterdorf Oderwitz.
Gemeinde Kottmar

Gemeinde Kottmar

Der weithin sichtbare 583 m hohe Kottmar ist ein markantes Zeichen der Landschaft, um den sich die Dörfer der Gemeinde schmiegen.