Carl Adolph Gottlob von Schachmann in Königshain

Kundenbüro der SOEG oder Simone Hohlfeld (O-See Tours)

SOEG 03583 / 540540 oder 0173 / 5457828

sr@o-see.de

Carl Adolph Gottlob von Schachmann in Königshain

Führung von Karin Stichel durch die OLB und Würdigung des Lebens und Wirkens des großen Oberlausitzers Carl Adolph Gottlob von Schachmann (1725-1789) und Besichtigung von Stücken aus der alten Schachmann-Bibliothek

Als erster Gutsherr in der Oberlausitz führte Schachmann in Königshain ein Erbpachtsystem ein und bewirkte damit eine grundlegende Reform der Landwirtschaft. Er organisierte den planmäßigen Abbau des Königshainer Granits. Von Schachmann sammelte Münzen, Grafiken, Altertümer und Bücher. Er entwarf auch das Signet der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften, einen Orangenzweig mit Blüten und Früchten, das noch heute in der OLB als Besitzstempel verwendet wird.

Barockhaus Neißstraße 30, Görlitz

Veranstalter: Görlitzer Sammlungen für Geschichte und Kultur

Kontakt: Kerstin Gosewisch

bis Uhr

Görlitz Untermarkt, Görlitz

Reisetipps für die Oberlausitz

/ Alle Reisetipps
Talsperre Bautzen

Talsperre Bautzen

Ebersbach-Neugersdorf

Ebersbach-Neugersdorf

Lückendorf

Lückendorf