Wandern in der Oberlausitz

Wandern und Klettern mitten in Europa

Die Oberlausitz entführt Wanderfreunde in die ursprüngliche Natur und die vielfältigen Landschaften Sachsens, Brandenburgs und zum Teil auch Polens. Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit ihren vulkanischen Kuppen, granitenen Bergrücken und den wundersam geformten Sandsteinfelsen im Zittauer Gebirge bietet Wanderern den perfekten Rahmen für ausgedehnte Touren.

Blick vom Tannenberg
Oberlausitzer Bergland
Waltersdorf
Großschönau
Blick auf Oderwitz
Bärwalder See

Zittau

Zittau verdankte es dem Tuchhandel und der Leineweberei, von den anderen Orten des Sechsstädtebundes anerkennend 'die Reiche' genannt zu werden.

mehr
Bärwalder See

Großschönau

Mit über 660 Umgebinde-häusern bietet die Gemeinde Großschönau das größte intakte Ensemble dieser einzigartigen Baukultur in der Oberlausitz.

mehr
Bärwalder See

Oybin

Der Kurort Oybin ist Ausgangspunkt vieler Wanderziele und der gleichnamige Berg mit Burg und Klosterruine zieht jeden Urlauber in seinen Bann.

mehr