Via Regia

Königstraße und Kulturstraße durch die Oberlausitz

Veranstaltungen
weitere Reisetipps
Oybin

Oybin

Der Kurort Oybin ist Ausgangspunkt vieler Wanderziele und der gleichnamige Berg mit Burg und Klosterruine zieht jeden Urlauber in seinen Bann.
Zittau

Zittau

Zittau verdankte es dem Tuchhandel und der Leineweberei, von den anderen Orten des Sechsstädtebundes anerkennend 'die Reiche' genannt zu werden.
Lückendorf

Lückendorf

Der Luftkurort Lückendorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Oybin im Zittauer Gebirge und kann bereits heute auf über 100 Jahre Tradition als Urlaubsort zurückblicken.
4.500 km Länge
Acht Länder
Informationen zur Via Regio in der Oberlausitz

Die Königsstraße "Via Regia" war die wichtigste Handelsstraße im europäischen Mittelalter. Sie führte von Kiew bis nach Santiago de Compostela. Dank Ihr entwickelten sich viele Städte in der Oberlausitz zu einflussreichen Zentren des Handels und der Wissenschaften, dessen Erbe man heute noch erleben kann.

Städte entlang der ViaRegia
Bautzen

Bautzen

Kamenz

Kamenz

Görlitz

Görlitz