Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Hirschfelde

Neuland unter Schwert, Axt und Pflug - die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz im August 2019

Neuland unter Schwert, Axt und Pflug - die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz

Thema: "Neuland unter Schwert, Axt und Pflug – die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz als Ergebnis der mittelalterlichen Ostsiedlung (Vortragsabend)"

"Referent Dr. Volker Dudeck, Zittau | Beginn 18.30 Uhr mit dem gemeinsamen Abendbrot nach dem Prinzip „Jeder bringt etwas mit“
Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung „Bucklige Umgebindehäuser"", Aquarelle der Künstlerin Hanna B."

Wo? Pilgerhäusl, Komturgasse 9, 02788 Hirschfelde
Wer? Pilgerhäusl e.V. | Vorsitzender Michael Dittrich

info@pilgerhaeusl.de
0162 / 917 99 49

bis

Hirschfelde



35 mal angesehen, zuletzt am 22.05.2019 17:51

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Zittau

Zittau

Zittau verdankte es dem Tuchhandel und der Leineweberei, von den anderen Orten des Sechsstädtebundes anerkennend 'die Reiche' genannt zu werden.
Oderwitz

Oderwitz

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes erstreckt sich das Windmühlen- und Wetterdorf Oderwitz.
Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Das Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See befindet sich am Fuße des Zittauer Gebirge. Entstanden aus einem ehemaligen Braunkohletagebau wurden hier rund 130 ha Fläche renaturiert.
Gemeinde Kottmar

Gemeinde Kottmar

Der weithin sichtbare 583 m hohe Kottmar ist ein markantes Zeichen der Landschaft, um den sich die Dörfer der Gemeinde schmiegen.