Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Tauchritz

Einweihung des Erinnerungsortes für die verunfallten Bergleute in der Loge der Dorfkirche Tauchritz im August 2019

Einweihung des Erinnerungsortes für die verunfallten Bergleute in der Loge der Dorfkirche Tauchritz

Gedenktafel mit der Nennung der Gruben im Revier und Buch mit namentlicher Auflistung aller jemals verunglückten Bergleute in den genannten Bergbau-Revieren


Wo? Dorfkirche Tauchritz, Kirchplatz 17, OT Tauchritz,  02827 Görlitz

Wer? Anja Schröter

anja.schroeter@kkvsol.net
0 35 81 / 7 85 00

bis

Tauchritz



59 mal angesehen, zuletzt am 25.05.2019 03:54

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Görlitz

Görlitz

4000 Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit - Die reiche Geschichte der Stadt ist allgegenwärtig.
Berzdorfer See

Berzdorfer See

Der Berzdorfer See liegt südlich von Görlitz. Er wurde in den letzten Jahren geflutet und gehört mit zu den größten Seen in Sachsen. An der Süd- und Ostseite ist er für das Baden freigegeben. [Quelle: Wikipedia.de]
Oderwitz

Oderwitz

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes erstreckt sich das Windmühlen- und Wetterdorf Oderwitz.
Zittau

Zittau

Zittau verdankte es dem Tuchhandel und der Leineweberei, von den anderen Orten des Sechsstädtebundes anerkennend 'die Reiche' genannt zu werden.