Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Oybin

Kurort Oybin im Naturpark Zittauer Gebirge

Genießen Sie die zahlreichen Wanderwege bis zum Berg Oybin

Jährlich kommen tausende Urlauber in den Kurort Oybin und genießen die herrliche Gegend mit den zahlreichen Wanderzielen. Die Wanderwege führen unter anderen auf den Hochwald mit seiner Bergbaude und dem Aussichtsturm, den Töpfer mit historischer Gaststätte, der 793 m hohen Lausche im benachbarten Waltersdorf, den Ameisenberg, der Fuchskanzel bei Lückendorf, den Scharfenstein mit Aussichtsfläche und zu vielen weiteren Zielen im nahen Tschechien.

Besonders beliebt ist der Naturpark Zittauer Gebirge auch bei vielen Kletterfreunden. Zahlreiche Sandsteinfelsen mit Gipfelbüchern und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden laden zum Klettern ein. Der Kurort Oybin wird liebevoll auch die Perle des Zittauer Gebirges genannt.

Sehr beliebt ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit im Naturpark, der Berg Oybin mit Burg und Klosterruine. Auf dem Berg befinden sich ein Museum, ein Rundweg um den Berg, ein historischer Bergfriedhof, eine Gaststätte sowie die sehr gut erhaltenen Ruinen des ehemaligen Klosters der Celestiner Mönche und der Burg Kaiser Karl des IV. Zu erreichen sind diese Sehenswürdigkeiten über viele Stufen vorbei an der Bergkirche oder mit dem Oybin Express, welcher auch die Berge Hochwald und Töpfer hinauffährt.

Fotos und Bilder aus dem Kurort Oybin

Märchenspiele

Märchenspiele

Klettern

Gebirgsexpress

Rundblick

Bergfriedhof

Berg Oybin

Hochwald

Eisenbahn

Vielen Dank an Armin Hübner, Gastgeber aus Lückendorf

Veranstaltungen in Oybin und Umgebung

Sams-Markt in Zittau

Sams-Markt in Zittau


Der beliebte Sams-Markt wird am 22. Juni 2019 wieder stattfinden. Der Gewerbe- und Tourismusverein Zittau lebendige Stadt e.V. hat sich im November bereit erklärt, den Sams-Markt 2019 erstmalig zu organisieren. Der Verein hält dabei am erfolgreichen Konzept eines trinationalen Frische- und Handwerkermarktes fest und freut sich auf die Anmeldungen aus der Region und den Nachbarländern. Frisch, ha...

Datum: 22. Juni

Ort: Zittau

mehr

Neuland unter Schwert, Axt und Pflug - die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz

Neuland unter Schwert, Axt und Pflug - die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz


Thema: "Neuland unter Schwert, Axt und Pflug – die Herausbildung des Markgraftums Oberlausitz als Ergebnis der mittelalterlichen Ostsiedlung (Vortragsabend)"
"Referent Dr. Volker Dudeck, Zittau | Beginn 18.30 Uhr mit dem gemeinsamen Abendbrot nach dem Prinzip „Jeder bringt etwas mit“ Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellung „Bucklige Umgebindehäuser"", Aquarelle der Künstlerin Hanna B."Wo? ...

Datum: 16. August

Ort: Hirschfelde

mehr

"Burg & Kloster Zug"-mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft

"Burg & Kloster Zug"-mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft


FAMOS! Erfahren Sie was vor 600 Jahren geschah! Nehmen Sie die Fahrt mit der Dampfbahn von Zittau nach Oybin in Begleitung der Magd bis ins Mittelalter zur Burg- und Klosteranlage. Die Burgherrschaft empfängt Sie persönlich, bietet Einlass und Einblick in den Alltag der Burg, zeigt Gruben, Mordlöcher und den Umgang mit Waffen. Zum Abschluss kredenzt sie den „Ritterlichen Weingenuss“ in den Gewöl...

Datum: 17. August

Ort: Oybin

mehr

weitere Veranstaltungen

Interessante Links

Kontakt

Tourist-Information Oybin
im Haus des Gastes
Hauptstraße 15
02797 Kurort Oybin

Telefon (035844) 73311
Fax (035844) 73323
info@oybin.com



Diese Seite entstand in Zusammenarbeit mit Armin Hübner und wurde bisher 5526 mal angesehen.




Reisetipps für die Umgebung

Lückendorf

Lückendorf

Der Luftkurort Lückendorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Oybin im Zittauer Gebirge und kann bereits heute auf über 100 Jahre Tradition als Urlaubsort zurückblicken.
Jonsdorf

Jonsdorf

Inmitten von Bergen in klarer und sauberer Luft liegt unser Kurort im Naturpark Zittauer Gebirge.
Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Das Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See befindet sich am Fuße des Zittauer Gebirge. Entstanden aus einem ehemaligen Braunkohletagebau wurden hier rund 130 ha Fläche renaturiert.
Waltersdorf

Waltersdorf

Der Erholungsort Waltersdorf hat sich als Wintersportort einen Namen gemacht - 3 Lifte, ca. 40km Skiwanderwege, Rodelbahnen ... laden zum Skivergnügen ein.