Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Königswartha, OT Entenschenke

Heimatkundliche Wanderung in der Teichlausitz im August 2018

Heimatkundliche Wanderung in der Teichlausitz

Heimatkundliche Wanderung in der Teichlausitz, Entenschenke - Commerau -Entenschenke

Wanderstrecke: 4,2 km

Geschichte des Ortes Entenschenke/Fragment alte Eisenbahnbrücke, Teichblick mit Wasservögeln und Wasserpflanzen, Fisch-Aufzuchtteiche, letzte öffentliche Hinrichtung, Sühnestein/Steinkreuz, Lehr- und Versuchsteichanlage

Wanderleiter: Hans-Joachim Gawor

Parken vor und hinter der Gaststätte "Entenschenke"

Veranstalter: Königswarthaer Geschichtsverein RAK e.V.

Kontakt: Annemarie Rentsch, Vors. KGV RAK e.V.

kontakt@annemarie-rentsch.de
035931/20812

bis

Königswartha, OT Entenschenke



58 mal angesehen, zuletzt am 16.10.2018 00:49

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Kamenz

Kamenz

Über fehlenden historischen Nachlass kann sich das fast 800 Jahre alte Kamenz nicht beklagen. Schon im Mittelalter gelangte es zu Reichtum und Unabhängigkeit.
Irrgarten Kleinwelka

Irrgarten Kleinwelka

In Deutschlands größtem Irrgarten findet man Spaß ohne Grenzen. An jeder Ecke vermutet man andere Umherirrende zu treffen. Und wer ist nun von beiden richtig?
Bautzen

Bautzen

Sehen und Erleben können Sie in Bautzen eine Menge. Berühmt ist Bautzen vor allem für seine Altstadt mit den vielen Türmen.
Talsperre Bautzen

Talsperre Bautzen

Eines der beliebtesten Naherholungsgebiete vor den Toren der Stadt Bautzen ist die Talsperre Bautzen, die von vielen auch "Stausee" genannt wird.