Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Bautzen

Ausstellung "KRABAT. Mensch. Mythos. Marke." im Sorbischen Museum im November 2017

bis

Ausstellung "KRABAT. Mensch. Mythos. Marke." im Sorbischen Museum

Kaum eine sorbische Sagengestalt hat jemals so viel von sich reden gemacht wie die des Zauberers KRABAT. Die Ausstellung behandelt erstmalig das Leben von Janko Šajatović (1624–1704), der aus Žumberak nahe Agram (Zagreb) stammte und als Obrist der Kurfürstlichen Kroatengarde unter vier sächsischen Kurfürsten diente. Der kurfürstlichen Familie blieb Šajatović bis zu seinem Tod verbunden, zuletzt als Berater im Range eines Generaladjutanten.

Das Erzählen über „KRABAT“ hat ihn in die kollektive Erinnerung eingehen lassen, von wo aus er durch das Werk von namhaften Literaten wie Měrćin Nowak-Njechorński, Jurij Brězan und Otfried Preußler als literarischer Held Furore machte. In der Kulturgeschichte des sorbischen Volkes nimmt die aus der Sagenfigur hervorgegangene und bis zur Kunstfigur stilisierte Gestalt des KRABAT eine markante Stellung ein.

Ziel des Projektes ist, das Leben der historischen Persönlichkeit, die sich hinter dem Mythos KRABAT verbirgt, zu beleuchten. Darüber hinaus reflektiert das Projekt die Legendenbildung über Janko Šajatović – deutsch auch Johann von Schadowitz – sowie den Beitrag der sorbischen Kunst und Literatur, die ihn ab dem 19. Jahrhundert zum Mythos werden ließ.


Öffnungszeiten des Sorbischen Museums Bautzen
Dienstag bis Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen, außer an Feiertagen.
am 1. Januar von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Am 2. Weihnachtsfeiertag
Am 24., 25. und 31.Dezember geschlossen.


sekretariat@sorbisches-museum.de
03591/270870-0

bis

Bautzen



Was denken Sie?

Love It
0
Like it
0
Boring
0
zzzz
0
Angry
0
0 bei 0 Bewertungen

Übernachtungen bei Bautzen


BEST WESTERN PLUS Hotel Bautzen
0 km

BEST WESTERN PLUS Hotel Bautzen
(Bautzen)
Das BEST WESTERN PLUS Hotel Bautzen ist ein 4-Sterne Hotel und liegt direkt gegenüber der über 1000-jährigen Altstadt, die Bautzen den Namen „Stadt der Türme“ gab.

Campingplatz Reck
9 km

Campingplatz direkt am Olbasee
(Malschwitz / OT Wartha)
Der familiengeführte Campingplatz mit seinen nur 50 Stellplätzen liegt direkt am Olbasee inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats.

Ferienwohnung Schreiber
11 km

Ferienwohnung Schreiber
(Schirgiswalde-Kirschau OT Wurbis)
Die Ferienwohnung ist für bis zu 6 Personen mit 3 Schlafzimmern, 2 Wohnbereichen, 2 Küchen, 2 Bäder und Terrasse verfügbar.

61 mal angesehen, zuletzt am 18.11.2017 23:25

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Kamenz

Kamenz

Über fehlenden historischen Nachlass kann sich das fast 800 Jahre alte Kamenz nicht beklagen. Schon im Mittelalter gelangte es zu Reichtum und Unabhängigkeit.
Irrgarten Kleinwelka

Irrgarten Kleinwelka

In Deutschlands größtem Irrgarten findet man Spaß ohne Grenzen. An jeder Ecke vermutet man andere Umherirrende zu treffen. Und wer ist nun von beiden richtig?
Saurierpark Kleinwelka

Saurierpark Kleinwelka

Können Sie sich vorstellen, wie unsere Erde vor 100 Millionen Jahres ausgesehen hat? Entdecken Sie spannende Attraktionen in einem vielfältigen Freizeitpark.
Talsperre Bautzen

Talsperre Bautzen

Eines der beliebtesten Naherholungsgebiete vor den Toren der Stadt Bautzen ist die Talsperre Bautzen, die von vielen auch "Stausee" genannt wird.