Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Neißeaue OT Zentendorf

Höllowum auf der Kulturinsel Einsiedel im Oktober 2017

Höllowum auf der Kulturinsel Einsiedel

Man kommt ja kaum drumrum: „Hölle, Hölle, Hölle – Höllowum!“ (der eine oder andere mag sich an den alten Hit aus der Feder des turisedischen Bänkelschrecks Trollfgang Trepty erinnern) Die Insulaner besinnen sich auf fast vergessene Rituale und Spielereien rund um das Fest der Dämonenfratze: Durch ein Meer aus geschnitzten Kürbis-Visagen im Kannibalental schreitet der große turisedische Volksheld Dottore Martinum hinauf, um seine berühmten 99 Limericks an die Zauberschlosspforte zu nageln – anschließend ergattern die Inselgeister beim Schabernack manch kleine Leckerei.

 Zum Höllowum kriechen und krauchen die Geister der Insel aus ihren Löchern und Tunnel, spuken und prusten und verwandeln die Kulturinsel in eine schaurig schöne Kulisse!

Ein professionelles Schminkerteam kümmert sich um all diejenigen, die noch nicht entsprechend verunstaltet sind und auf der ganzen Kulturinsel werden hunderte von beleuchteten Fratzen zu finden sein! Außerdem wird es eine spektakuläre Nachtwanderung mit großem, blitzendem Finale geben!

Kulturinsel Einsiedel 1
02829 Neißeaue OT Zentendorf


info@kulturinsel.de
035891/49115

Neißeaue OT Zentendorf



Was denken Sie?

Love It
0
Like it
0
Boring
0
zzzz
0
Angry
0
0 bei 0 Bewertungen

Übernachtungen bei Neißeaue OT Zentendorf


Pension Miejski
9 km

Pension Miejski
(Zgorzelec)
In der hübschen Altstadt von Zgorzelec erwartet Sie das Pension Miejski mit kostenfreiem WLAN und einem rund um die Uhr bewachten eigenen Parkplatz. Die hellen Zimmer überzeugen mit einem Flachbild-TV mit Satellitenempfang, Holzmobiliar und einer Sitzecke.

Ferienwohnung Heinz Müller
26 km

Ferienwohnungen Heinz Müller
(Cunewalde)
Moderne zwei Ferienwohnungen und Doppelzimmer an einem Seerosenteich im Oberlausitzer Bergland am Fuße des Czorneboh (561m) in ruhiger und idyllischer Lage.

Berggasthof Beckenbergbaude
27 km

Berggasthof Beckenbergbaude
(Kottmar OT Eibau)
Sie schlafen in 408m Höhe im 1. Bio-Berggasthof in Sachsen / Oberlausitz auf dem Beckenberg in der Gemeinde Kottmar. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel ServiceQualität!

150 mal angesehen, zuletzt am 22.10.2017 06:28

zurück




Reisetipps für die Umgebung

Görlitz

Görlitz

4000 Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit - Die reiche Geschichte der Stadt ist allgegenwärtig.
Berzdorfer See

Berzdorfer See

Der Berzdorfer See liegt südlich von Görlitz. Er wurde in den letzten Jahren geflutet und gehört mit zu den größten Seen in Sachsen. An der Süd- und Ostseite ist er für das Baden freigegeben. [Quelle: Wikipedia.de]
Gemeinde Kottmar

Gemeinde Kottmar

Der weithin sichtbare 583 m hohe Kottmar ist ein markantes Zeichen der Landschaft, um den sich die Dörfer der Gemeinde schmiegen.
Oderwitz

Oderwitz

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes erstreckt sich das Windmühlen- und Wetterdorf Oderwitz.