Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Oybin

Kurort Oybin im Naturpark Zittauer Gebirge

Genießen Sie die zahlreichen Wanderwege bis zum Berg Oybin

Jährlich kommen tausende Urlauber in den Kurort Oybin und genießen die herrliche Gegend mit den zahlreichen Wanderzielen. Die Wanderwege führen unter anderen auf den Hochwald mit seiner Bergbaude und dem Aussichtsturm, den Töpfer mit historischer Gaststätte, der 793 m hohen Lausche im benachbarten Waltersdorf, den Ameisenberg, der Fuchskanzel bei Lückendorf, den Scharfenstein mit Aussichtsfläche und zu vielen weiteren Zielen im nahen Tschechien.

Besonders beliebt ist der Naturpark Zittauer Gebirge auch bei vielen Kletterfreunden. Zahlreiche Sandsteinfelsen mit Gipfelbüchern und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden laden zum Klettern ein. Der Kurort Oybin wird liebevoll auch die Perle des Zittauer Gebirges genannt.

Sehr beliebt ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit im Naturpark, der Berg Oybin mit Burg und Klosterruine. Auf dem Berg befinden sich ein Museum, ein Rundweg um den Berg, ein historischer Bergfriedhof, eine Gaststätte sowie die sehr gut erhaltenen Ruinen des ehemaligen Klosters der Celestiner Mönche und der Burg Kaiser Karl des IV. Zu erreichen sind diese Sehenswürdigkeiten über viele Stufen vorbei an der Bergkirche oder mit dem Oybin Express, welcher auch die Berge Hochwald und Töpfer hinauffährt.

Fotos und Bilder aus dem Kurort Oybin

Märchenspiele

Märchenspiele

Klettern

Gebirgsexpress

Rundblick

Bergfriedhof

Berg Oybin

Hochwald

Eisenbahn

Vielen Dank an Armin Hübner, Gastgeber aus Lückendorf

Veranstaltungen in Oybin und Umgebung

Geliebte Oberlausitz - Ausstellung in Eibau

Geliebte Oberlausitz - Ausstellung in Eibau


Vom 14. April bis 24. Juni 2018 werden auf dem Faktorenhof Eibau Aquarelle, Pastelle und Zeichnungen des Künstlers Gottfried Krausch aus Neugersdorf ausgestellt. Seine Werke zeigen Motive seiner Heimat, der Oberlausitz.

Datum: 01. Juni bis 24. Juni

Ort: Kottmar OT Eibau

mehr

290. Jacobimarkt in Neugersdorf - Das Gierschdurfer Schissn

290. Jacobimarkt in Neugersdorf - Das Gierschdurfer Schissn


Das "Gierschdurfer Schissn" ist der größte Rummel in Ostsachsen. Tausende Besucher fahren mit den verrücktesten Fahrgeschäften 5 Tage lang, flanieren an den vielen Essens- und Getränkeständen entlang, schnuppern bei den Händlern rein und schlendern über das ganze Gelände. Das Schissn gehört zu den Ereignissen des Jahres, bei dem man viele Bekannte wieder trifft, die sich an diesen Tagen bei uns ...

Datum: 26. Juli bis 01. August

Ort: Ebersbach-Neugersdorf

mehr

Fußball in Herrnhut

Fußball in Herrnhut


Am Freitag, dem 17. August 2018 veranstaltet die Herrnhuter Diakonie zum IX. Mal den inklusiven Fußball-Diakonie-Cup auf Kunstrasen mit zwölf Mannschaften aus dem gesamten Freistaat Sachsen. Dieser Tag steht unter dem Motto: "Fußball-WM in Russland" und ist mit einem Rahmenprogramm eingebettet in den Tag der Oberlausitz.
Veranstaltungsort: Kurzrasenplatz auf der Goethestraße in Herrnhut
Verans...

Datum: 17. August

Ort: Herrnhut

mehr

Vorführung des Osterschießens in Berthelsdorf

Vorführung des Osterschießens in Berthelsdorf


Der Jugendclub Berthelsdorf führt das Osterschießen vor, das in Berthelsdorf zu Ostern eine lange Tradition hat. Alt und Jung, auch aus anderen Dörfern, sind herzlich eingeladen, Sie können ihre Milchkannen und Karbid gerne mitbringen und sich an der Brauchausübung beteiligen. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr ist Mittagspause. Gegen Abend wird bei schönem Wetter ein Osterfeuer entzündet.
Veranstalt...

Datum: 18. August

Ort: Berthelsdorf

mehr

Konzert mit Oberlausitzer Liedern

Konzert mit Oberlausitzer Liedern


Konzert mit dem "Musikantenhansel" aus Crostau, auch mit Liedern aus der Oberlausitz, ab 20 Uhr Tanz, typische Oberlausitzer-böhmische Gerichte als KüchenspezialitätKontakt: Johannes Hüttel,  Rübezahlbaude Waltersdorf, Hauptstraße 165, 02799 Großschönau

Datum: 18. August

Ort: Großschönau

mehr

weitere Veranstaltungen

Interessante Links

Kontakt

Tourist-Information Oybin
im Haus des Gastes
Hauptstraße 15
02797 Kurort Oybin

Telefon (035844) 73311
Fax (035844) 73323
info@oybin.com



Diese Seite entstand in Zusammenarbeit mit Armin Hübner und wurde bisher 3729 mal angesehen.




Reisetipps für die Umgebung

Lückendorf

Lückendorf

Der Luftkurort Lückendorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Oybin im Zittauer Gebirge und kann bereits heute auf über 100 Jahre Tradition als Urlaubsort zurückblicken.
Jonsdorf

Jonsdorf

Inmitten von Bergen in klarer und sauberer Luft liegt unser Kurort im Naturpark Zittauer Gebirge.
Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See

Das Erholungsgebiet FREIZEIT-OASE Olbersdorfer See befindet sich am Fuße des Zittauer Gebirge. Entstanden aus einem ehemaligen Braunkohletagebau wurden hier rund 130 ha Fläche renaturiert.
Waltersdorf

Waltersdorf

Der Erholungsort Waltersdorf hat sich als Wintersportort einen Namen gemacht - 3 Lifte, ca. 40km Skiwanderwege, Rodelbahnen ... laden zum Skivergnügen ein.