Cookie-Hinweis

Für einen bestmöglichen Service, nutzen wir Cookies. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, dann werten wir das als Ihr Einverständnis, dass Sie die Cookies auf unserer Webseite zulassen. Vielen Dank für Ihr Einverständnis und Ihre Unterstützung.

Windmühlen- und Wetterdorf Oderwitz

Erholung und Genuss im Oberlausitzer Bergland

Eingebettet in die Hügel des schönen Oberlausitzer Berglandes vor den Toren des Zittauer Gebirges erstreckt sich auf über 9 km Länge die Gemeinde Oderwitz. Sie ist bekannt durch ihre drei Bockwindmühlen und liegt im südöstlichsten Zipfel des Freistaates Sachsen, dem Dreiländereck Tschechien, Polen, Deutschland.

Auf Wanderwegen durch den Ort zeugen noch heute viele liebevoll erhaltene Umgebindehäuser von der einst ansässigen Leineweberei.

Ein Besuch im bunt bestückten Oderwitz lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Alle Einrichtungen, viele behagliche Gaststätten sowie Ferienhäuser und –wohnungen (auch im Umgebindehaus) laden Sie als Gast zu uns herzlich ein.

Eindrücke von Oderwitz

Birkmühle - Hochzeit

Erfinderkiste

Schokoladenfabrik

Kutschfahrt

Birkmühle

Bertholdmühle

Neumannmühle

Ortsansicht

Schaubäckerei

Schaubäckerei

Ponny-Ranch

Rodelbahn

Spitzbergbaude

Klettern

Volksbad

Wetterfrosch

Wetterhäusel

Wetterkabinett

Wetterkabinett

Vielen Dank der Touristinformation Oderwitz

Sehenswürdigkeiten

Mühle

Viele Sehenswürdigkeiten

So liegt beispielsweise am Hausberg, dem Spitzberg, ein anerkanntes Klettergebiet am Phonolithfelsen. Von seinem Aussichtsfelsen hat man einen wunderbaren Rundblick auf das Oberlausitzer Bergland. Die Baude auf dem Spitzberg lädt zum Verweilen ein.

Unterhalb des Berges können Groß und Klein dem Rausch der Geschwindigkeit auf einer Sommerrodelbahn frönen.

Bei der Talfahrt hat man einen schönen Blick zu den drei Bockwindmühlen, welche das Ortsbild prägen.

Mühlenführungen, sowie romantisch Heiraten in einer Mühle – beides ist möglich.

Wetterkabinett

Wetterkabinett

Ein weiterer sehr interessanter Anlaufpunkt ist das Wetterkabinett. Bei einem öffentlichen Wettervortrag Di + Do 10.00 Uhr (Gruppen nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten) hört man viel Wissenswertes rund ums Thema Wetter. Unter anderen über den böhmischen Wind, welcher früher für das Betreiben der Mühlen von großer Bedeutung war.

Es begrüßt Sie unser Maskottchen der Frosch "Ody-Witz von Wetter" und vor dem Wetterkabinett können sie im einmaligen lebensgroßen Wetterhäusel ein lustiges Urlaubsfoto machen.

Ponnyranch

Oderwitz erleben

Bei einer Kutsch- oder Kremserfahrt kann man im gemütlichen Trab den Ort erkunden und dabei noch manche Attraktion finden. So sorgen ganz besonders für Kinder die Pony-Ranch, Reiterhöfe und das Volksbad für sportliche Abwechslung.

Erfinderkiste

Oderwitz bestaunen

Sachsens größte Modellbahnanlage liegt ebenfalls auf dem Weg. Wer dem Forscherdrang nachgehen möchte, ist in der Kinderlernwerkstatt "Erfinderkiste" gut aufgehoben.

Ottobäcker

Oderwitz genießen

Um mal beim Brot backen im Holzofen zuzuschauen und zu verkosten, können Sie die Feinbäckerei Otto besuchen oder sich im Fabrikverkauf der Schokoladenfabrik mit etwas Süßem belohnen.

Veranstaltungen

Geliebte Oberlausitz - Ausstellung in Eibau

Geliebte Oberlausitz - Ausstellung in Eibau


Vom 14. April bis 24. Juni 2018 werden auf dem Faktorenhof Eibau Aquarelle, Pastelle und Zeichnungen des Künstlers Gottfried Krausch aus Neugersdorf ausgestellt. Seine Werke zeigen Motive seiner Heimat, der Oberlausitz.

Datum: 01. Juni bis 24. Juni

Ort: Kottmar OT Eibau

mehr

290. Jacobimarkt in Neugersdorf - Das Gierschdurfer Schissn

290. Jacobimarkt in Neugersdorf - Das Gierschdurfer Schissn


Das "Gierschdurfer Schissn" ist der größte Rummel in Ostsachsen. Tausende Besucher fahren mit den verrücktesten Fahrgeschäften 5 Tage lang, flanieren an den vielen Essens- und Getränkeständen entlang, schnuppern bei den Händlern rein und schlendern über das ganze Gelände. Das Schissn gehört zu den Ereignissen des Jahres, bei dem man viele Bekannte wieder trifft, die sich an diesen Tagen bei uns ...

Datum: 26. Juli bis 01. August

Ort: Ebersbach-Neugersdorf

mehr

Fußball in Herrnhut

Fußball in Herrnhut


Am Freitag, dem 17. August 2018 veranstaltet die Herrnhuter Diakonie zum IX. Mal den inklusiven Fußball-Diakonie-Cup auf Kunstrasen mit zwölf Mannschaften aus dem gesamten Freistaat Sachsen. Dieser Tag steht unter dem Motto: "Fußball-WM in Russland" und ist mit einem Rahmenprogramm eingebettet in den Tag der Oberlausitz.
Veranstaltungsort: Kurzrasenplatz auf der Goethestraße in Herrnhut
Verans...

Datum: 17. August

Ort: Herrnhut

mehr

Vorführung des Osterschießens in Berthelsdorf

Vorführung des Osterschießens in Berthelsdorf


Der Jugendclub Berthelsdorf führt das Osterschießen vor, das in Berthelsdorf zu Ostern eine lange Tradition hat. Alt und Jung, auch aus anderen Dörfern, sind herzlich eingeladen, Sie können ihre Milchkannen und Karbid gerne mitbringen und sich an der Brauchausübung beteiligen. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr ist Mittagspause. Gegen Abend wird bei schönem Wetter ein Osterfeuer entzündet.
Veranstalt...

Datum: 18. August

Ort: Berthelsdorf

mehr

Konzert mit Oberlausitzer Liedern

Konzert mit Oberlausitzer Liedern


Konzert mit dem "Musikantenhansel" aus Crostau, auch mit Liedern aus der Oberlausitz, ab 20 Uhr Tanz, typische Oberlausitzer-böhmische Gerichte als KüchenspezialitätKontakt: Johannes Hüttel,  Rübezahlbaude Waltersdorf, Hauptstraße 165, 02799 Großschönau

Datum: 18. August

Ort: Großschönau

mehr

weitere Veranstaltungen

Interessante Links



Diese Seite entstand in Zusammenarbeit mit Touristinformation/Wetterkabinet Oderwitz und wurde bisher 4513 mal angesehen.




Reisetipps für die Umgebung

Gemeinde Kottmar

Gemeinde Kottmar

Der weithin sichtbare 583 m hohe Kottmar ist ein markantes Zeichen der Landschaft, um den sich die Dörfer der Gemeinde schmiegen.
Ebersbach-Neugersdorf

Ebersbach-Neugersdorf

Die über 700 Umgebinde-häuser geben der Spreequellstadt Ebersbach-Neugersdorf ihren unverwechselbaren Charakter.
Großschönau

Großschönau

Mit über 660 Umgebinde-häusern bietet die Gemeinde Großschönau das größte intakte Ensemble dieser einzigartigen Baukultur in der Oberlausitz.
Seifhennersdorf

Seifhennersdorf

Die Oberlausitzer Grenzstadt liegt in reizvoller Umgebung innerhalb des Naturparkes Zittauer Gebirge und ist ein idealer Ort für erlebnisreiche Erholung.